Change Facilitation

Raum für Dialog und gemeinsame Zukunftsgestaltung

« Sehr angenehmes Miteinander, aufwendig gestaltet
und gut durchdacht. »

D. aus Berlin

Change Facilitation

Facilitating heisst «ermöglichen». Als «Facilitator» ermögliche ich Ihrem Team oder Ihrer Organisation, ein tiefes Verständnis für die eigenen Grundannahmen, Überzeugungen und Werte zu entwickeln. Ziel meines Facilitating ist es, die Potenziale einer Gruppe und ganzer Systeme zusammen zu bringen. Ich unterstütze Sie dabei Prozesse zu beschleunigen und den häufig eingeforderten Paradigmenwechsel in Organisationen, hin zu mehr Selbststeuerung und Initiative, bereits durch die Herangehensweise in der Praxis vorzubereiten.

Als Facilitator ermögliche ich bedeutsame Dialoge für Entwicklungen, Veränderungen und Initiativen, in denen Menschen gemeinsam ihre Zusammenarbeit und Zukunft gestalten.

Von der Diskussion zum Dialog

In komplexen Systemen wie Unternehmen, Städten und Gemeinden sowie Netzwerkorganisationen werden herkömmliche Kontroll- und Hierarchiestrukturen zunehmend durch dialogorientierte Entwicklungs-, Veränderungs- und Entscheidungsprozesse abgelöst. Sitzungen im Stil von «sitzen, zuhören und berichten» sind wenig hilfreich, wenn Menschen Verantwortung übernehmen und selbstdenkend agieren sollen. Neue Entwicklungen in der Form der Zusammenarbeit erfordern neue Herangehensweisen in der Verständigung innerhalb des Teams, der Gruppe oder der Organisation.

Menschen, Organisationen und Gesellschaft sind heute mit ständigen Veränderungen, komplexen Arbeitskontexten und grundsätzlich neuen Fragestellungen konfrontiert. Erfahrungen aus der Vergangenheit allein liefern nicht mehr geeignete Antworten und Reaktionen darauf. Es sind Wege gefordert, die sich auf die gemeinsame Zukunft ausrichten.

Diese erfordern tiefere Ebenen des Zuhörens, die es ermöglichen, in einen wahren Dialog zu treten. Hierfür greife ich auf Methoden der Theorie U von C. Otto Scharmer zurück, welche Gruppen von den Ebenen der Debatte und Diskussion auf die Ebene des schöpferischen Dialogs führen. In einem gemeinsamen Prozess eröffne ich gemeinsam mit Ihnen einen Raum, in dem sich Potenziale entfalten können, neue Chancen sichtbar und zukunftsgerichtete Lösungen erkennbar werden.

Beteiligung aller

Ziel ist die Beteiligung aller Menschen, die von einer bevorstehenden Entwicklung betroffen sind. Menschen, die Informationen zur Sache, die Macht und Mittel haben, Dinge in Bewegung zu setzen – also aller Menschen, die zum System gehören, die einen spezifischen Anspruch haben oder zumindest ein Anliegen. Im Kern geht es darum, die persönlichen Fähigkeiten und Ziele von Menschen mit den Zielen und Potenzialen Ihrer Organisation zu verbinden.

 

Share This