Nicole Werner Zürich Coaching Organisationsberatung

Nicole Werner
 (Dr. sc. nat.)

Ich verbinde Menschen, Themen und Kulturen

Als Physikerin habe ich gelernt, komplexe Zusammenhänge zu verstehen. Mehr als 15 Jahre lang habe ich als Fach- und Führungskraft gearbeitet – unter anderem als Forscherin in der Elementarteilchenphysik und über 10 Jahre lang zu klima- und umweltpolitischen Themen in unterschiedlichen kulturellen Kontexten. Zu meinen Arbeitgebern gehörten Unternehmen, Universitäten, NGOs und Ministerien in verschiedenen Ländern.

Biografisch bedingt bin ich empathisch, kommunikativ und kontaktfreudig. Zusammen mit meinem professionellen Erfahrungswissen führten mich diese Talente über die Entwicklungszusammenarbeit zur Arbeit an der individuellen Entwicklung von Menschen und Organisationen. Ich bin der Überzeugung, dass die nachhaltige globale Entwicklung erst stattfinden kann in einer Gesellschaft, deren Menschen und Organisationen sich ihrer eigenen zukunftsfähigen Entwicklung widmen.

Die Kombination aus analytischer Schärfe und Einfühlungsvermögen zeichnet mich aus. Probleme erfasse ich schnell. Ich bringe mich ein und gehe methodisch vor bei der Lösungssuche. Dabei halte ich die Verbindung zu den Menschen und finde mich bei ihnen ein, statt von aussen zu beraten.

Ebenso verbinde ich Offenheit gegenüber unkonventionellen Arbeits- und Lebensstilen mit solider Bodenhaftung und einer klaren Haltung. Ich kann mich ausgesprochen gut an Menschen und Situationen anpassen, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren. Kulturelle Vielfalt lässt mich aufblühen. 

Vor diesem Hintergrund biete ich Menschen und Organisationen an, sie auf ihrem individuellen Weg in die Zukunftsfähigkeit zu begleiten – als analytischer Kopf mit einfühlsamem Herzen.

Aus regelmässiger Meditation und Bewegung in der Natur schöpfe ich die Kraft und Konzentrationsfähigkeit für meine Arbeit, um meinen KundInnen und ihren Anliegen mit voller Präsenz begegnen zu können.

Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen. In der Schweiz, in Chile sowie Argentinien habe ich gelebt, gelernt und gearbeitet. In Zürich bin ich zu Hause.

Erst der Austausch mit anderen, macht mein Leben reich und hilft mir, immer wieder die Perspektive zu wechseln. Daher arbeite ich mit einer Reihe von KollegInnen aus meinem Netzwerk zusammen, die ich je nach Bedarf und Situation meinen KundInnen nenne und entsprechend anfrage.

Aus- und Weiterbildungen

  • Zertifizierung zum I-E-Profil™ bei Dr. Thomas Binder
  • Intensivworkshop «The Social Body and Societal Field Shifts» mit Arawana Hayashi vom Massachusetts Institute of Technology (MIT)
  • U.Lab-Kurs vom Presencing-Institute des MIT: Praktische Übungen zur Theorie U von Otto Scharmer
  • Ausbildung als Coach und Organisationsberaterin am Institut für systemische Impulse, Entwicklung und Führung (ISI)
  • Retrospektiventraining im agilen Projektmanagement: «Leistungsstarke Teams verändern sich kontinuierlich»
  • «Interkulturelle Kompetenzen», «Beratung im Kontext der internationalen Zusammenarbeit», «Einführung in die Mediation» an der Akademie für internationale Zusammenarbeit (AIZ)
  • «Training of Trainers on Gender and Climate Change» auf Einladung von IUCN, UNDP und Global Gender and Climate Alliance (GGCA) in Grenada
  • Promotion in Elementarteilchenphysik an der Universität Zürich
Share This